HID Brailleanbindung

Handy Tech ist führend bei der Anbindung von Braillezeilen als HID Geräte. HID steht für Human Interface Device, also ein für Menschen entwickeltes Ein/Ausgabegerät für Computer. Diese Geräte werden vom Computer z.B. unter Windows automatisch erkannt und sind dann sofort einsatzbereit. Eine Tastatur ist wohl das meist genutzte HID Gerät und selbstverständlich erwarten Sie, dass diese nach dem Einstecken an den PC auch sofort funktioniert.
 

Handy Tech Braillezeilen sind sofort einsatzbereit, ohne zusätzliche Software

Handy Tech Braillezeilen sind als HID Geräte direkt nach dem Anschließen an einen PC einsatzbereit. Der kostenlose Screenreader NVDA erkennt beim Starten automatisch angeschlossene Handy Tech Braillezeilen und steuert diese an. Mit NVDA erhalten blinde Computernutzer erstmalig direkten Zugang zu beliebigen Computern unter Windows per Sprachausgabe und Braille, ohne dass ein Screenreader installiert werden muss.